EN

RF-Legal

Schiedsgerichtbarkeit


RESPONDEK & FAN arbeitet schwerpunktmäßig auf dem Gebiet der Schiedsgerichtsbarkeit. ​ Der Managaging Director der Firma, Dr. Respondek, verfügt über eine Zusatzqualifikation als „Chartered Arbitrator (FCIArb)“ und wird regelmäßig vom ICC, SIAC, HKIAC, TAI etc. in internationalen Schiedsverfahren und auch bei ad-hoc Verfahren als Vorsitzender, Einzelschiedsrichter oder Beisitzer ernannt.

Rechtsanwalt Singapur Schiedsgerichtsbarkeit

Schiedsgerichtsbarkeit

Dr. Andreas Respondek ist Mitglied folgender "Arbitration Panels":
AUSTRIA – Vienna International Arbitration Center (VIAC)
CHINA –北京仲裁委员会 Beijing Arbitration Commission (BAC)
HONG KONG – Hong Kong International Arbitration Centre (HKIAC)
MALAYSIA – Kuala Lumpur Regional Centre for Arbitration (KLRCA)
SINGAPORE – Singapore Institute of Arbitrators (SIArb)Singapore International Arbitration Center (SIAC), 01.05.2003 – 31.12.2014
THAILAND – Thai Arbitration Institute (TAI)
VIETNAM – Pacific International Arbitration Center (PIAC)

Wir vertreten regelmäßig internationale Investoren in Schiedsgerichtsverfahren vor dem ICC, HKIAC, SIAC, Swiss Chamber etc. , wie zum Beispiel:

Frankreich: regelmäßig vertreten wir multinationale Unternehmen in Schiedsgerichtsverfahren vor dem „International Chamber of Commerce“ (ICC), Paris; kürzlich vertraten wir ein koreanisches Gesundheitsunternehmen in einem Schadensersatzprozess eines europäischen Lieferanten etc.

Hong Kong: Vertretung einer führenden europäischen Supermarkt-Kette in einem Schadensersatzprozess gegen einen chinesischen Hersteller nach den HKIAC Regeln.

Indonesien: wir unterstützten ein börsennotiertes europäisches Unternehmen in einer großen Schadensersatzklage eines indonesischen Mischkonzerns in Jakarta und Singapur, Koordinierung / Führung eines internationalen Anwaltsteams in Jakarta und Singapur, Astimmung politischer Lobbyarbeit in Jakarta unter Einbeziehung eines örtlichen Botschafters und des „Chambers of Commerce“, Einleitung eines Schiedsgerichtsverfahrens vor dem SIAC;

Indonesien: wir wirkten als „lead counsel“ für ein thailändisches Unternehmen in einem Lizenzdisput gegen ein indonesisches Gesundheitsunternehmen in einem ICC Verfahren.

Mexico: wir vertraten ein thailändisches Unternehmen als „lead counsel“ in einem ICC Schiedsgerichtsverfahren gegen ein mexikanisches Gesundheitsunternehmen.

Schweiz: wir vertraten ein deutsches Gesundheitsunternehmen in einer Schadensersatzklage eines thailändischen Lieferanten nach Schweizer Regeln („Swiss Rules“).

Singapur: wir vertreten regelmäßig große europäische Firmen in Verfahren vor dem “Singapore International Arbitration Centre” (SIAC)

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit Respondek & Fan auf

    Ihre Vorteile:
  • Garantierter Rückruf innerhalb 24 Stunden.
  • Deutschsprachiger persönlicher Ansprechpartner.
  • Ersteinschätzung der Lage oft schon am Telefon.
  • Wir informieren Sie vorab transparent über unsere Gebühren.
  • Vertrauliches Anwaltgespräch.